Gründung und Ziele

 

In Deutschland leben gegenwärtig rund 1,7 Millionen Menschen mit Demenz.
Die meisten von ihnen sind von der Alzheimer-Krankheit betroffen.
Jährlich kommen ca. 300.000 Neuerkrankungen dazu.

Am 06.02.2008 wurde der Verein auf Grund eines Impulses von Frau Eva Küpers (Validations-Lehrerin) gegründet.

Hauptziel der Celler Demenz Initiative ist, die Versorgung für Demenz Erkrankte zu verbessern. Der Verein hat sich hierzu vier inhaltliche Schwerpunkte gesetzt:

 

  1. Prävention/Früherkennung

  2. Akzeptanzverbesserung des Syndroms Demenz/Öffentlichkeitsarbeit/Förderung des Problembewusstseins

  3. Medizinische und pflegerische Versorgung auf hohem Niveau

  4. Beratung für Betroffene und deren Angehörige


Anlaufstelle ist das CDI-Büro. Hier werden Sie beraten und können sich über unsere Unterstützungsangebote und Aktivitäten informieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Celler Demenz Initiative hat einen neuen Vorstand! Herzlichen Glückwunsch allen Gewählten und ein "gutes Händchen" für die Aktivitäten der CDI!

Unser Vorstand

 

Unser ehrenamtlich arbeitendes Beratungsteam

 

Büro

 

Ehrenamtliche Helfer für die Celler-Demenz-Initiative e. V.

 

Celler Demenz Initiative e.V.

 

 

 

Büro:

Sie finden uns jetzt in der Fritzenwiese 117

1. Obergeschoss

Ein Fahrstuhl für barrierefreien Zugang ist vorhanden


 

Postanschrift:

Fritzenwiese 117 • 29221 Celle

Tel.:     (0 51 41) 9 34 85 80

Fax:     (0 51 41) 9 34 85 82

Öffnungszeiten:

Dienstag      10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag  16.00 – 18.00 Uhr

 

Ein Tipp: Die Suche in der Adressdatenbank des Wegweisers Demenz können Sie auf Ihrer Website einbinden. Sie finden die Anleitung dazu unter folgendem Link:

http://www.wegweiser-demenz.de/downloads.html

Sabine Scheltzer